YoQua_Torte_Himbeere

YoQua Torte

Zutaten für 1 Torte

  • 100 ml Schweizer Milch
  • 30 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 YoQua Himbeere
  • 4 Blätter weisse Gelatine

Zubereitung

Die Gelatineblätter für 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

Die Milch in einer Schüssel mit dem Puderzucker, dem Vanillezucker und dem YoQua Himbeere verrühren.
Anschliessend die Gelatineblätter leicht ausdrücken und in einem Top auflösen (auf keinen Fall kochen lassen).

Nachdem sich die Gelatine aufgelöst hat, mit einem Löffel der YoQua-Mischung vermengen. Weitere 2-3 Löffel YoQua-Gemisch unterrühren und danach das Gelatine-YoQua-Gemisch under die übrige Jogurtmasse gleichmässig einrühren.

Jetzt die Masse in eine runde, mit kaltem Wasser gespülte Kuchenform füllen und für 1 Stunde kalt stellen.
Danach frische Himbeeren und Heidelbeeren hinzufügen und über Nacht (mind. 6 Stunden) im Kühlschrank kühlen.

Am besten mit einem Minzblatt und frischen Früchten servieren.

Weitere Rezepte
iStock-609945278
Rezepte Himbeer Jogurtglace
YoQua_Heidelbeeren-Chiasamen
Rezepte Overnight Chiapudding
YoQua_Mocca_Tiramisu
Rezepte Mocca Tiramisu